Antigiftködertraining-Kurs

Antigiftködertraining-Kurs

In diesem Kurs begleite ich dich durch die notwendigen Schritte, um sicherzustellen, dass dein Hund in Zukunft gefundene Nahrungsmittel am Wegesrand zuverlässig anzeigt, anstatt sie mit einem Haps zu schlucken. Gemeinsam üben wir das Verhalten „Ausspucken“ von unerwünschten Substanzen, ein Anzeigeverhalten und auch ein Maulkorbtraining ist Teil des Kurses.

Themen, die im Kurs behandelt werden:
– Informationen rund um das Thema Vergiftung:
Ich werde dich mit relevantem Wissen über Vergiftungsgefahren vertraut machen.

– Impulskontrolle im Umgang mit potenziellen Giftködern:
Dein Hund soll lernen, seine Impulse zu kontrollieren um nicht alles direkt aufzunehmen.

– Anzeigeverhalten:
Dein Hund wird lernen, dich auf gefundene Nahrungsmittel aufmerksam zu machen.

– Ausspucken:
Dein Hund wird darauf trainiert, gefundene Nahrungsmittel auszuspucken, anstatt sie zu schlucken.

– Maulkorbtraining: Dein Hund wird das Tragen eines Maulkorbes positiv kennenlernen.

Voraussetzungen für die Teilnahme:
Dein Hund sollte das „Sitz“ auf ein gesprochenes Wortsignal beherrschen.

Termine buchen für den Anti-Giftköder-Kurs

Der folgende Bereich zeigt die aktuellen Termine in unserem Buchungsportal. Um an einem Kurs oder einer Gruppe teilnehmen zu können musst du dich zuvor dort registrieren haben und angemeldet sein. Mit einem Klick auf einen der Termine gelangst du in das Buchungsportal.


Dieser Kurs ist leider nicht mehr buchbar. Haben Sie Fragen oder suchen Sie nach einer Alternative? → Kontaktieren Sie uns.
0151-560 560 10